Zwischen 22-07 Uhr und 13-15 Uhr ist die Schranke geschlossen und ein motorisiertes Befahren des Campingplatzes ist nicht möglich.

Wenn Du mit dem Zelt anreist (per PKW oder als Wasserwanderer) und die Rezeption geschlossen ist, kannst Du Dir einen freien Platz auf der Sport- und Spielwiese (direkt am Bootsanleger, unterhalb des Spielplatzes) suchen und dort Dein Zelt aufbauen und es Dir erst einmal bequem machen. Du kannst auf diesem Platz bleiben, so lange Du willst. Bitte melde Dich in der Rezeption an, sobald diese wieder geöffnet ist.

Wenn Du abends nach 18 Uhr mit einem Wohnmobil oder Wohnwagen anreist oder mit Deinem Zelt auf eine der nummerierten Parzellen möchtest, gibt es folgende Möglichkeit:

Du baust Deine Unterkunft auf einer freien Parzelle erstmal auf, genießt den Abend und die Nacht und meldest Dich am nächsten Morgen ab 8 Uhr in der Rezeption an. Unser Rezeptionsteam versucht dann für Dich einen Stellplatz zu finden, der so lange frei ist, wie Du auf dem Campingplatz bleiben möchtest. In der Hauptsaison ist es wahrscheinlich, dass Du dann bis 10 Uhr am gleichen Morgen nochmal umziehen musst, da für viele Stellplätze schon feste Vorausbuchungen vorliegen. Alternativ kannst Du, wenn die Wege dadurch nicht blockiert werden, Dein Wohnmobil oder Dein Gespann gegenüber der Rezeption vor dem Volleyballplatz oder auf einem freien Wohnmobilstellplatz (inkl. Stromanschluss) vor der Schranke parken, übernachten, und gleich am nächsten morgen um 8 Uhr in der Rezeption einchecken. Unser Team sucht Dir einen schönen Platz für Deinen weiteren Aufenthalt, und Du kannst bei Tageslicht und in Ruhe umziehen.

Wenn Du vor 18 Uhr weißt, dass Du später anreist, informiere uns gerne telefonisch vorab unter 039828 266191. Bis 22 Uhr ist die Schranke geöffnet und ein Befahren des Campingplatzes möglich.

was shared 0 times
00