Lage & Anreise zum FKK-Campingplatz am Rätzsee

Der Weg zu Deiner FKK-Campingzeit

  • Auto
  • Bahn und Bus
  • per Boot
  • per Fahrrad
  • zu Fuß

Von Hamburg in 2h15 Min

Über A 24 Richtung Berlin. Bei Ausfahrt 19-Pritzwalk auf die B189 in Richtung Wittstock fahren; Wittstock durchqueren und am Ortsausgang die Röbeler Str. nordwärts fahren, nach 300 m schräg rechts abbiegen auf die Haßlower Chaussee (später L 25) Richtung Berlinchen. Durchfahren Sie Berlinchen, Sewekow und Buschhof, biegen Sie vor Schwarz links ab Richtung Mirow und folgen Sie der L 25. In Mirow biegen Sie rechts ab auf B 198. nach dem Ortseingang von Wesenberg biegen Sie rechts ab auf die MST6 nach Drosedow (Drosedower Weg). Der Weg zum FKK-Campingplatz beginnt rechterhand am Ortseingang von Drosedow.

Von Berlin in 1h45 Min

Gäste, die aus dem Süden über die A10 oder A111 Richtung Hamburg kommen, biegen am Autobahnkreuz 31-Kreuz Oranienburg ab auf die B96 Richtung Stralsund/Oranienburg. Vor Gransee biegen Sie Links auf auf die Oranienburger Str. und nach 1 km erneut links auf die Ruppiner Str., durchfahren Sie Schönermark und biegen Sie (nach ca. 2,5 km) schräg rechts ab auf die Sonnenberger Str./L223. In Köpernitz fahren Sie geradeaus auf die B122 – Deutsche Alleenstraße – über Rheinsberg in Richtung Wesenberg. Nach dem Abzweig nach Canow biegen Sie links ab in Richtung Seewalde und fahren nach Drosedow. Am Ortsende von Drosedow beginnt linkerhand der Weg zum FKK-Campingplatz.

Von Norden kommend

Über die A19 Richtung Berlin nehmen Sie die Ausfahrt 18-Röbel/Müritz und fahren auf die B198 in Richtung Röbel/Müritz / Neustrelitz bis Wesenberg. Nach dem Ortseingang von Wesenberg biegen Sie rechts ab auf die MST6 nach Drosedow (Drosedower Weg). Der Waldweg zum FKK-Campingplatz beginnt rechterhand am Ortseingang von Drosedow

Mit RE oder IC nach Neustrelitz, von dort

  • mit dem Taxi zum Campinglatz
  • mit dem Bus (650) bis Wesenberg (ca. 25 Min.), weiter mit Taxi
  • mit der Hanseatischen Eisenbahn nach Weißer See (ca. 20 Min., Bedarfshalt), weiter mit Taxi

Wir empfehlen, im Vorfeld Ihrer Anreise ein Taxi zu reservieren.

Der Bootsanleger für Wasserwanderer (Ponton) befindet sich im nördlichen Bereich des FKK-Campingplatzes.

Rudern Sie dazu vom Drosedower Bek oder von Fleether Mühle kommend am Badesteg (Holzsteg) vorbei noch 50 Meter Richtung Norden/Zirtowsee.

Am Ponton können Sie anlegen und ihr Boot aus dem Wasser nehmen. Bitte melden Sie sich unmittelbar nach Ihrer Ankunft an der Rezeption an.

Auf dem Rätzsee sind Motorboote nicht erlaubt.

Der FKK-Campingplatz liegt unmittelbar am Berlin-Kopenhagen-Fernradweg, der etwa auf der Hälfte der Etappe Fürstenberg-Neustrelitz über Seewalde durch Drosedow nach Wesenberg führt.

Von Seewalde kommend biegen Sie am Ortsende von Drosedow links zum FKK-Campingplatz ab. www.bike-berlin-copenhagen.com.

Wer gerne weite Strecken zu Fuß zurücklegt, kann den 222 km langen Jakobs-Pilgerweg Mecklenburgische Seenplatte wandern, und auf dem FKK-Campingplatz am Rätzsee rasten. Er liegt unmittelbar an der Etappe, die von Wustrow über das Drosedower Bek nach Diemitz führt.

Aus Drosedow kommend biegen Sie unmittelbar vor dem Drosedower Bek ab und gehen auf einem Weg über die Wiese noch ca. 10 Minuten bis zum FKK-Campingplatz.

Nähere Infos hier: http://www.pilgerweg-mecklenburgische-seenplatte.de/Wustrow-Diemitz.180.0.html.

Adresse
FKK-Campingplatz am Rätzsee, Am Raetzsee, 17255 Wustrow OT Drosedow

GPS-Koordinaten
53°15’07.8″N 12°54’33.6″E [53.252154, 12.909340]

Deine Campingzeit jetzt online buchen.