Nacktwandern am Rätzsee

Nacktwandern & Zelten & Campen & Grillen an der Mecklenburgischen Kleinseenplatte

Geführte Nacktwanderungen immer Freitags ab 10:00 Uhr (in der Hauptsaison)

mit der zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Sabine Görmar – für kleine und große Gäste – Anmeldung und Start auf dem FKK Campingplatz am Rätzsee

Nackt durch den Wald und über Wiesen streifen ist ein ganz besonders und tiefes Erlebnis. Du spürst den Wind und die Wärme der Sonne auf der Haut, fühlst Dich intensiv mit der Natur verbunden, mit allen Sinnen im Einklang mit der Natur.

Das dadurch entstehende Gefühl von Freiheit kann kaum erklärt, nur selbst entdeckt werden.

Naturerlebnis Rätzsee 2020

Du entdeckst die einmalige Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte mit ihren geheimnisvollen Wäldern, klaren Seen, weiten Wiesen und Feldern und ursprünglichen Moorgebieten. Erlebe sie in der Gruppe mit allen Sinnen und in wohltuender Natürlichkeit.

Die Wandertermine 2020

(jeweils Freitags um 10 Uhr):

03.07.
10.07.
17.07.
31.07.

07.08.
14.08.
21.08.
28.08.

Geführte Nacktwanderungen mit Sabine Görmar

Die Wanderungen führen Dich auf Strecken zwischen 5 und 7 km in die Drosedower Tannen oder in die Dobbertiner Heide.

Beide Strecken sind wenig bis sehr wenig frequentiert. Pausenzeiten sind mit eingerechnet. Die Länge der Strecke kann ggf. verkürzt oder verlängert werden. Denke bei den Wanderungen an ausreichend Wasser und Proviant sowie ggf. Sonnen- und Mückenschutz. Bei Nacktwanderungen in die Dobbertiner Heide überquerst Du das stärker frequentierte Drosedower Bek – aus Rücksicht auf textile Wanderer und Paddler empfehlen wir, auf der Brücke ein Tuch umzulegen.

 

Die Wanderungen finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen und in Abhängigkeit von der Witterung statt. Es fällt ein Teilnahmebeitrag an, der beim Start vor Ort entrichtet wird. Treffpunkt und Start der Wanderungen ist jeweils an der Rezeption auf dem FKK Campingplatz am Rätzsee. Eine Anmeldung ist bis eine Stunde vor Start möglich.

Die Führungen werden von Sabine Görmar, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin und Rehabilitations- und Präventionstrainerin, angeboten. Nähere Information zu Sabine Görmar findest Du unter www.sabine-görmar.de.

Das sagen unsere Gäste:

 

Ich war sehr gespannt auf die Nacktwanderung am 19.07.2019 am
FKK-Campingplatz Rätzsee. Wir waren eine kleine Gruppe von 8 Leuten.
Für
mich war diese Nacktwanderung sehr interessant, da Sabine,

unsere Wanderführerin, vieles über Natur aus dieser Region erzählte.
Die Natur unbekleidet zu erleben ist ein intensives Gefühl. Die wärmenden
Sonnenstrahlen und der kühle Wind, die Frische im Wald nimmt man einfach
viel intensiver wahr. Eine gute Möglichkeit, die Natur auf unmittelbare Art
und Weise zu erleben. Wenn man bekleidet wandert, dann schwitzt man.
Wenn
man aber nackt wandert reguliert der gesamte Körper sich
selbst bei warmen oder auch bei kühler Witterung.

Ich bedanke mich, dass ich diese Wanderung miterleben durfte.
Liebe Grüße Torsten

FKK Wanderweg NDR Nordmagazin

FKK Camping & Badeurlaub in Deutschland: Das ist Deine Campingzeit am Rätzsee

Call Now Button