19.04.: Aktuelle Information zum Corona-Virus 2021

By Stefan Riepl 7 Stunden agoNo Comments

Liebe Gäste,

Seit 16.4. bis voraussichtlich 11.5. sind alle Übernachtungen auf dem Campingplatz untersagt, auch für Dauercamper. Bereits angereiste Dauercamper müssen bis 23.4. abreisen. Tagsüber dürfen sich Dauercamper mit Erstwohnsitz in Mecklenburg-Vorpommern weiterhin auf dem Platz aufhalten.

Zusätzlich einschränkend hat der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte verordnet, dass seit 16.4. nur noch Dauercamper mit Erstwohnsitz im Landkreis MSE anreisen dürfen.

Touristische Aufenthalte sind bis mindestens 11.5. nicht gestattet.

 

Alle Dauercamper müssen sich bei Anreise unaufgefordert anmelden und bei Abreise wieder abmelden. Alle Dauercamper müssen unaufgefordert ein max. 24h altes negatives Corona-Testergebnis bei Anreise in der Rezeption vorzeigen. Ohne negativen Testnachweis sind Aufenthalte auf dem Campingplatz nicht gestattet. Die Testpflicht gilt auch für bereits geimpfte Dauercamper. Es wird kein Unterschied zwischen Dauercampern aus MV oder einem anderen Bundesland gemacht.

Es gelten darüber hinaus die aktuellen Vorschriften des Landes M-V, insbesondere: FFP2-Maske oder OP-Maske über Mund und Nase in allen Gebäuden, Mindestabstand einhalten, Nieß-Etikette …

Bitte benutzt die Sanitäreinrichtungen in euren Wohnwagen. Im Sanitärgebäude werden nur die Dusch-, Wasch- und WC-Kabinen geöffnet. Zu den Reinigungszeiten ist das Sanitärgebäude geschlossen.

Categories:
  Allgemein, Sicherheit
this post was shared 0 times
 000
Call Now Button